11. Revidiere deine Glaubenssätze

Was die meisten Menschen von ihrem wahren Potenzial abhaltet, sind ihre Glaubenssätze. Die Mehrheit der Menschen haben sich zu eigen gemacht, alles abzulehnen. Negationen wie:

  • Es geht nicht

  • Es kann nicht funktionieren

  • Das kann nicht sein

  • Es wird nicht klappen

  • Das ist unmöglich...

  • u.v.m

sind tief im Unterbewusstsein verankert. Diese Art zu leben, verursacht viel Leid, Krankheit, Hass und sonstige negative Ereignisse. Daher sollte sicher gestellt werden, dass man kein NEINSAGER ist.

12. Die Welt ist ein Spiegelbild

Du siehst die Welt nicht so, wie sie ist, sondern so, wie Du in deinem Inneren bist. Kurzum: Du siehst immer nur das, worauf Du Dich fokussierst.

13. (Selbst-) Vertrauen

Die meisten Menschen sind so ängstlich veranlagt, dass sie alles schriftlich und 10-fach abgesichert haben wollen, bevor sie eine Beziehung eingehen. Dies ist nicht förderlich für das Zusammenleben innerhalb einer Gesellschaft. Um anderen vertrauen zu können, muss man in erster Linie sich selbst vertrauen. Da die meisten Menschen sich selbst nicht vertrauen (Mangel an Selbstvertrauen), vertrauen sie auch nicht den anderen. TIPP: Überprüfe, ob Du eher ein misstrauischer und skeptischer Typ bist, wenn es um folgende Punkte geht:

 

  • Veränderungen

  • Offenheit

  • Entscheidungen

Falls ja, dann solltest Du etwas unternehmen, um dein Selbstvertrauen und somit dein Vertrauen in andere zu stärken.

14. Wissen
 

Wenn Du dein wahres Potenzial erfahren möchtest, dann solltest Du dein Wissen revidieren. Das Wissen, welches im Bildungssystem und in den Weiterbildungsinstituten vermittelt wird, ist meist nicht auf Potenzialentfaltung ausgelegt. 

15. Trends

Don't follow the trend. Be the TREND. Erschaffe durch deine Originalität und Individualität einen neuen Trend.

16. Wahre Beziehungen

Viele Menschen haben verlernt Beziehungen aufzubauen und zu vertiefen. Dabei solltest Du auf die Qualität und nicht auf die Quantität wert legen. Erfolgreiche Menschen haben nicht ein grosses, sondern ein wirkungsvolles Netzwerk.

17. Erweitere deine Kommunikationsfähigkeit

Sei Dir bewusst, dass reden nicht dasselbe ist, wie kommunizieren. Die meisten erfolgreichen Menschen haben eines gemeinsam: sie können hervorragend kommunizieren. Diese Fähigkeit ist erlernbar. Daher meine Empfehlung: verbessere und erweitere deine Kommunikationsfähigkeit. Je besser Du kommunizieren kannst, umso grösser sind Chancen, dass Du deine Ziele erreichst.

18. Hör nicht auf die anderen

Bilde Dir immer ein eigenes Bild über jemanden oder über eine Sache. Den alles im Leben ist relativ und subjektiv. Das heisst, jeder sieht die Realität durch seine eigene Brille.

19. Loslassen

Halte nicht an Dingen fest, die Dir nichts bringen. Mach Dich frei. Trenne Dich von negativen Menschen, welche Dir nichts bringen und deine Zeit verschwenden. Nur wenn Du loslässt, hast Du die Hände frei für neue Dinge.

20. Zeit

Überall wird mit diesem Satz geworben: Time is money. Zeit ist GELD. Zeit ist nicht Geld, sondern LEBEN. Deshalb solltest Du sehr vorsichtig damit umgehen, denn diese Ressource (Lebenszeit) steht uns nicht ewig zur Verfügung.

snf academy ausbildungen.png

SNF Academy

Anfragen an:

 

E-Mail: info (at) snfa.ch 
(Bitte Name, Vorname, Betreff und Mobile angeben)

 

Online Fitness Ausbildungen 

SCHWEIZ | DEUTSCHLAND | ÖSTERREICH

Firmencoachings / Vetriebscoaching

 

Details & Anfragen - E-Mail: Info (at) snfa.ch 

Fernstudiengänge | Ausbildungen Coachings | Weiterbildungen 

www.birolisik.com |     www.snfa.ch   |    www.snfacademy.ch

www.fitpro24.ch | www.fitnesstrainerausbildung.ch

www.bkseminare.com | www.collecmoments.ch 

www.luxury-art.ch