1 to 1 Intensivausbildung zum Dipl. Motivationcoach | Persönlichkeitsentwicklung

​Immer mehr Menschen haben Motivationsprobleme. Durch den rasanten Wirtschaftswandel, sind sehr viele Menschen überfordert ihr Leben erfolgreich zu gestalten. Auch werden in naher Zukunft sehr viele Arbeitnehmer durch die Digitalisierung ihre jetzige Stelle verlieren. Diese Personen brauchen motivierende und inspirierende Mentoren und Coaches, welche sie ermutigen, neue Wege zu gehen, um ihr wahres Potential auszuschöpfen. Du kannst eine dieser Personen sein, welche das Leben vieler Menschen verändern können.

 

Für wen ist die Ausbildung zum Motivationscoach BKA geeignet?

 

Für alle, welche sich für sich selbst, ihre Mitmenschen, die Natur und das Leben interessieren.

 

Kann man die Ausbildung zum Motivationscoach parallel zum jetzigen Job absolvieren?

 

Dies ist die perfekte Ausgangslage. Die erlernten Techniken, Methoden und Strategien können unmittelbar nach dem Ausbildungstag angewandt und ins Leben integriert werden. Auf Dauer werden sich die gewünschten Erfolge von allein einstellen.

 

Die Ausbildung zum Dipl. Motivationscoach BKA ist eine perfekt Ergänzung für Führungskräfte, Key Account Manager, Personaltrainer, Fitnessinstruktoren, Ernährungsberater, Verkäufer, Ernährungscoaches, Aussendienstmitarbeiter, Innendienstmitarbeiter und Geschäftsführer, welche ihre Kunden im Beratungs- oder Verkaufsgespräch durch motivierende und wirkungsvolle Einflussnahme bei deren Entscheidungsfindung unterstützen wollen. Auch erfrischt sie den Geist mit neuen revolutionären und bewusstseinserweiternden Coachingansätzen von Birol Isik und schafft die Grundlage, eine Balance zwischen den verschiedenen Lebensbereichen herzustellen.

 

​Inhalt Ausbildung Motivationscoach

 

  • Was ist Motivation und wie entsteht sie?

  • Selbstmotivation – Wie kann ich mich als Coach motivieren, um andere zu motivieren?

  • Ursachen für Motivationstiefs

  • Selbstvertrauen auf- und ausbauen

  • Emotionale Blockaden erkennen und lösen

  • Charisma auf- und ausbauen

  • Ängste – Wie sie entstehen und wie man sie kontrolliert

  • Erfolgspsychologie – Wie kann ich nachhaltig Erfolge erzielen?

  • Wie kann ich mich tagtäglich und in schwierigen Zeiten motivieren?

  • Wie coache ich Kunden?

  • Kriterien für ein erfolgreiches Coaching

  • Coachingansätze, Coachingmethoden und Coachinstrategien

  • Grundlagen erfolgreicher Kommunikation

  • u.v.m.

Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Ausbildung:

 

  • Interesse etwas erreichen zu wollen

  • Interesse an Menschen 

  • Offenheit für Neues

  • Kritikfähigkeit & Lernbereitschaft

  • Teilnehmer aus der Schweiz/Deutschland/Österreich

  • Bereitschaft zur Veränderung

  • Deutsche Sprache in Wort & Schrift

  • Alter: 25-45 Jahre

  • 1 to 1 Mentoring mit Birol Isik 

 

Aufnahmebedingungen für das Ausbildungsprogramm

 

Birol Isik sucht sich seine Ausbildungsteilnehmer persönlich aus. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, weshalb er Dich vorab telefonisch und allenfalls persönlich kennenlernen möchte. Bei Interesse nimm bitte mittels Kontaktformular mit uns Kontakt auf.
 

Kontaktaufnahme seitens Birol Isik 

 

Sobald wir deine Anfrage erhalten haben, wird er Dich innert 72 Stunden telefonisch kontaktieren.*

 

*Aufgrund hoher Nachfrage behält Herr Isik sich das Recht vor, nicht alle Interessenten zu kontaktieren. 

Du erhöhst die Wahrscheinlichkeit einer Kontaktaufnahme, wenn Du deinen Lebenslauf hochlädst und mitschickst.

 

Wer bildet die Ausbildungsteilnehmer aus?

Diese Ausbildung wird von Birol Isik geleitet. Er ist Experte in Sachen Erfolgspsychologie, Kommunikation, Motivation, mentale Stärke, Marketing und Leadership. Mehr über ihn erfährst Du hier à Kurzbiographie

Eckdaten Dienstleistung/Ausbildung

 

Bezeichnung Kurs: Ausbildung zum Dipl. Motivationscoach 

Zielgruppe Ausbildung:

  • Geschäftsinhaber/Geschäftsführer

  • Führungskräfte

  • Trainer / Personaltrainer 

  • Verkaufsleiter/Verkäufer

  • Ladenpersonal

  • Selbständigerwerbende

  • Innendienst- & Aussendienstmitarbeiter

  • Key Account Manager

  • Pyhsiotherapeuten

  • Fitnesstrainer

  • Personaltrainer

  • Ernährungsberater

  • Ernährungscoaches

  • Start UP's

  • Profisportler

Ziel Ausbildung Motivationscoach

Fähigkeiten, Coachingtechniken, Coachingmethoden und Coachingstrategien erlangen, Kunden zu coachen und zu motivieren / Als Motivationscoach Menschen inspirieren und motivieren 

Ausbildungsdaten:

Wann startet die Ausbildung? Individuell / nach Absprache

Ausbildungsorte: 

Schweiz: 

Kanton Aargau, Kanton Zürich, Kanton Zug, Kanton Luzern, Kanton Glarus, Kanton Basel-Stadt, Kanton Basel-Landschaft, Kanton Uri, Kanton Solothurn,  Kanton Obwalden Kanton Nidwalden - Kanton Wallis - Kanton Bern, Kanton Ticino (Tessin), Kanton Appenzell Innerhoden, Kanton Appenzell

Deutschland:

  • Berlin, Köln, Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Bremen, Bochum, Bonn, Ingolstadt, Koblenz, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Freiburg, München

Wien:

  • Graz, Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Dornbirn, Bregenz

Ausbildungsunterlagen: werden zur Verfügung gestellt/im Preis inbegriffen

Ausbildungstage: Individuell

Anzahl Ausbildungstage total: Individuell

Preis: Individuell

Diplom nach der Ausbildung:

Nach erfolgreichem Abschluss und bestandener Abschlussprüfung erhältst Du das Diplom zum „Dipl. Motivationscoach BKA"

snf academy ausbildungen.png

SNF Academy

Anfragen an:

 

E-Mail: info (at) snfa.ch 
(Bitte Name, Vorname, Betreff und Mobile angeben)

 

Online Fitness Ausbildungen 

SCHWEIZ | DEUTSCHLAND | ÖSTERREICH

Firmencoachings / Vetriebscoaching

 

Details & Anfragen - E-Mail: Info (at) snfa.ch 

Fernstudiengänge | Ausbildungen Coachings | Weiterbildungen 

www.birolisik.com |     www.snfa.ch   |    www.snfacademy.ch

www.fitpro24.ch | www.fitnesstrainerausbildung.ch

www.bkseminare.com | www.collecmoments.ch 

www.luxury-art.ch