• SNF Academy

Trance Zustand - Persönlichkeitsentwicklung



Schlafmodus...


Ein verzweifelter Mann stand jammernd vor seiner Haustür. Die Nachbarin sah dies und fragte

ihn, was denn geschehen sei. Daraufhin erklärte der Mann, dass er irgendwo auf dem Weg

seinen Haustürschlüssel verloren habe und dass ihm jetzt wohl nichts anderes übrig bleibe,

als die Nacht auf einer Parkbank zu verbringen.


Natürlich bot sich die Nachbarin sofort an, ihm zu helfen. Nachdem sie einige Zeit sehr intensiv

gesucht hatte, auch unter den Büschen und Bäumen, stellte sie fest, dass der Mann selbst nur

im Umkreis der einzigen dort stehenden Laterne suchte.


Sie fragte ihn, warum er denn nicht auch woanders nachsehen würde. Schliesslich sei es

doch möglich, dass er den Schlüssel auch an einer anderen Stelle verloren haben könnte. Er

antwortete ihr: „Aber hier ist doch Licht.“


Die Moral von der Geschichte:


Tagtäglich können wir entscheiden, wie unser Leben sein soll. Leider erkennen die meisten

Menschen die ihnen gebotenen Chancen nicht. Sie sind in einem sogenannten Trancezustand. Sie nehmen die Impulse um sich herum nicht wahr und somit auch die Gelegenheiten

die ihr Leben verändern könnten.


Tipp 1:


Hör auf Deine innere Stimme. Nicht immer ist es sinnvoll mit dem Verstand zu handeln.

Um dies zu können, solltest Du achtsam sein.


Tipp 2:


Programmiere Dich jeden Tag neu, indem Du jeden Morgen bevor Du aufstehst

fünf Minuten die Augen schliesst und Dir über deine Wünsche, Träume und Ziele bewusst wirst.



Du willst Dich persönlich weiterentwickeln? Dann könnte das Mental Coaching von Birol Isik für Dich interessant sein