• SNF Academy

Wasser


Was hat Wasser mit Gesundheit zu tun?


Wasser und der Mensch

Der menschliche Körper besteht zu ca. 70% aus Wasser und ist an über 90% der biochemischen Reaktionen beteiligt. Für sämtliche Gehirnaktivitäten, sowie Stoffwechselvorgänge braucht der Körper Wasser. Doch nicht irgendwelches Wasser, sondern energetisiertes und sauberes Wasser.

Hexagonales Wasser

Das Wasser in der Natur fliesst in Spiralformen. Diese Formen existieren im natürlichen Verlauf von Flüssen und Strömen, sowie im menschlichen Kreislauf. In der Natur bilden sich unzählige Wirbel, wenn das Wasser durch Gebirge und andere Formationen strömt. Diese Wirbel erzeugen mächtige Resonanzen und energetisieren, reinigen und elektrisieren das Wasser. Wasser mit einer natürlichen Struktur wird auch hexagonales Wasser genannt.

Das Wasser in unseren Häusern


Das Wasser, welches unter Druck durch die Leitungen in die Wohnungen gepresst wird, ist stark beschädigt, da dieser starke Druck und die rechten Winkel in den Leitungen in der Natur nicht vorkommen. Durch diesen Vorgang verliert das Wasser die ursprüngliche Kristallstruktur, welche im natürlichen Prozess erhalten bleibt.

Natürliches und somit hexagonales Wasser unterstützt und verbessert die Nährstoffaufnahme und Abfallbeseitigung. Das Stoffwechselsystem wird optimiert und das Immunsystem gestärkt.

Unreines Wasser weltweit

Leider ist das Grundwasser weltweit stark verunreinigt. Auch in der Schweiz wurde dies in den letzten Jahren vom Bundesamt für Umwelt (BAfu) aufgedeckt.

So z.B. durch Chlorothalonil-Abbaustoffe. Die Werte von Chlorothalonil überschreiten den Grenzwert im Grundwasser.

Was sind die Folgen, wenn ich unreines Wasser trinke?


Folgen von unreinem und totem Wasser Was würde passieren, wenn Sie Ihre Wohnung mit verdrecktem Wasser reinigen würden oder Ihr Geschirr mit verschmutztem Wasser waschen würden? Die Antwort ist naheliegend. Sie würden wahrscheinlich erkranken. Und genau das passiert unter anderem auch mit dem Körper.

Der Körper, bzw. die einzelnen Organe im Körper werden laufend geschädigt und sind nicht mehr in der Lage ihre Aufgaben zu erfüllen. Das Biosystem gerät in Dysfunktion. Mögliche mittel- bis langfristigen Folgen sind:

  • Abnahme der Lebensenergie

  • Entzündungen

  • Krebs und andere Krankheiten

  • usw.


Einer der Hauptgründe, warum Menschen krank werden ist unter anderem, weil sie verschmutztes Wasser trinken

Der "moderne" Mensch ist unter anderem deswegen immer wieder krank, weil er zerstörtes und verschmutztes Wasser trinkt. Solange dieses Problem besteht und wir nichts dagegen unternehmen, werden die Krankenkasssenprämien steigen und wir werden uns selbst schädigen.

Der Beweis, dass das Wasser auf unsere Gedanken reagiert

Den Beweis, dass Wasser eine auf unsere Gedanken reagiert, lieferte der Japanische Arzt und Visionär Dr. Emoto. Er wollte einen wissenschaftlichen Beweis und begann die Wasserkristalle im Jahre 1994 zu erforschen, indem er das Wasser kurz vor dem Schockfrieren unterschiedlicher Musik oder Sprache aussetzte und das Ergebnis dann fotografierte. Auch den Unterschied der Wasserstruktur von Quellwasser und Leitungswasser konnte er bildlich festhalten.

Mit Unterstützung einiger Firmen konnten Bilder aus aller Welt aufgenommen werden. Dabei wollte er Folgendes herausfinden:

  • Wie verändert sich die Wasserstruktur, wenn sie mit Hochdruck durch die Leitungen gepresst wird?

  • Was passiert, wenn man Wasser mit Musik und Worten beschallt?



Stellenwert des Wassers im Leben

Wasser bildet ein wichtiges Fundament in der physischen Welt und nimmt einen besonderen Stellenwert ein, wenn es um das Wohlbefinden und die Gesundheit geht.

Wenn das Wasser keine Energie mehr hat und verunreinigt ist, bringen auch die teuersten Supplements und Schönheitsprodukte nichts.


Mehr über Wasser, Gesundheit, Anatomie und Vitalität erfährst Du in unseren Online Ausbildungen


Ernährungscoach Ausbildung Details



Blogbeiträge Birol Isik & Daniela Lovric | Swiss Nutrition & Fitness Academy

Themenbereiche: Persönlichkeitsentwicklung, Fitness, Gesundheit, Leadership, Veränderungen im Leben, Motivation